Veranlassen Sie einfach einen Rückruf!
captcha
§ 1 INHALT DER GARANTIE

(1) Der Verkäufer gibt dem Käufer unter den weiteren Voraussetzungen gem. § 4 eine Garantie, die die Funktionsfähigkeit des Garantiegegenstandes für die vereinbarte Laufzeit umfasst.

(2) Verliert der Garantiegegenstand innerhalb der Garantielaufzeit seine Funktionsfähigkeit, hat der Käufer Anspruch auf Ersatz des Garantiegegenstandes oder, soweit dieser nicht mehr verfügbar ist, auf Lieferung eines technisch und funktionell vergleichbaren Ersatzgerätes. Weitere Voraussetzung für Garantieansprüche ist die Beachtung der Vorgaben aus § 4. Die Regelung über die Höchstsummen der Garantie gem. § 6 gilt entsprechend.

Die Garantie begründet keine Ansprüche auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung (Herabsetzung des Kaufpreises). Eventuelle Ansprüche des Käufers hierauf aus der gesetzlichen Gewährleistung werden durch die Garantie nicht ausgeschlossen.

(3) Zu den unter die Garantie fallenden Leistungen gehören nicht vom Hersteller vorgeschriebene oder empfohlene Wartungs- oder Pflegearbeiten.


§ 2 UMFANG UND DAUER DER GARANTIE

(1) Die Garantie umfasst (Aufzählung ist abschließend):

  • (a) Schnellstmögliche Reparatur oder Austausch
  • (b) Keine Fracht- und Portokosten

(2) Die Garantie ist nach Ablauf der Herstellergarantie für die in der Garantieerklärung für das Garantieprodukt aufgeführte Laufzeit gültig.

(3) Der Garantie umfasst nicht etwaige Schäden, die sich aus der Funktionsunfähigkeit des Garantiegegenstandes ergeben und nicht den Garantiegegenstand selbst unmittelbar betreffen (z. B. entgangener Gewinn, Schäden wegen Betriebsunterbrechung o. ä.).


§3 GARANTIEAUSSCHLÜSSE

Keine Garantie besteht für Schäden:

(a) durch Unfall, d. h. ein unmittelbar von außen plötzlich mit mechanischer Gewalt einwirkendes Ereignis;

(b) durch unsachgemäße, mut- oder böswillige Handlungen, Entwendung, insbesondere Diebstahl, unbefugten Gebrauch, Raub und Unterschlagung, durch unmittelbare Einwirkung von Tierschäden, Sturm, Hagel, Frost, Korrosion, Blitzschlag, Erdbeben oder Überschwemmung sowie durch Verschmorung, Brand oder Explosion;

(c) durch Kriegsereignisse jeder Art, Bürgerkrieg, innere Unruhen, Streik, Aussperrung, Terrorismus, Vandalismus, Beschlagnahme oder sonstige hoheitliche Eingriffe oder durch Kernenergie;

(d) durch Veränderung der ursprünglichen Konstruktion des Garantiegegenstandes oder Einbau von Fremd- oder Zubehörteilen sowie Software Einstellungen oder Veränderungen, die nicht durch den Hersteller zugelassen sind oder vom Verkäufer explizit in Schriftlicher Form erlaubt werden;

(e) für die ein Dritter einzutreten hat bzw. deren Behebung im Rahmen der Herstellerkulanz erfolgt.


§ 4 VORAUSSETZUNGEN FÜR GARANTIEANSPRÜCHE

Voraussetzung für jegliche Garantieansprüche ist, dass der Käufer

(a) an dem Gegenstand die vom Hersteller vorgeschriebenen oder empfohlenen Wartungs-, und Pflegearbeiten beim Verkäufer durchführen lässt, insbesondere die vom Hersteller empfohlenen Updates der Firmware nur durch den Verkäufer aufspielen lässt.

(b) dem Verkäufer jederzeit die Untersuchung des Garantiegegenstandes gestattet und ihm auf Verlangen die für die Feststellung des Schadens erforderlichen Auskünfte erteilt.


§5 VERJÄHRUNG

Ansprüche aus einem Garantiefall verjähren sechs Monate nach Schadenseintritt, spätestens sechs Monate nach Ablauf der Garantiezeit.


§ 6 HÖCHSTSUMME UND GARANTIEBEGRENZUNG

Die Ansprüche des Käufers aus der Garantieerklärung sind auf zehntausend Euro beschränkt. Soweit die Garantieerklärung im Zusammenhang mit einem Rahmenliefervertrag abgegeben wird, der den Käufer zum Kauf einer Mehrzahl von einzelnen Kaufgegenständen verpflichtet, werden die Ansprüche des Käufers aus der Garantieerklärung aus diesem Rahmenliefervertrag auf insgesamt zehntausend Euro beschränkt. Für die Berechnung dieser Beschränkung werden im Falle einer Reparatur die bei der Verkäuferin hierfür entstehenden marktüblichen Kosten angesetzt, im Falle der Lieferung eines Ersatzgerätes der jeweilige ursprünglich vom Käufer zu zahlende Kaufpreis.


Stand 02/2016

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.